Auch die geburtstraumatischen Lähmungen haben durch die Vojta-Therapie ihren Schrecken verloren

Die Vojta-Therapie hat sich auch international durchgesetzt. Die untenstehenden Abbildungen stammen aus dem Kinderzentrum der Polnischen Aktion Sonnenschein in Krakau (Promyk Slonca).

 

Das Kind kann bei der Geburt
den linken Arm überhaupt nicht
bewegen

Im Alter von 7 Monaten
beginnt das Kind, den Arm zu heben

Am Ende des zweiten
Lebensjahres ist die Lähmung
nicht mehr erkennbar

Frau Dr. Drewniak, Leiterin des
Krakauer Kinderzentrums, zeigt
der Mutter die Behandlung